Vertrauen und Akzeptanz in der digitalen Welt

  • Interact
Die Digitalisierung steht in einer Reihe zahlreicher wirtschaftlicher Megatrends für einen enormen technologischen Wandel, der neue Märkte hervorgebracht und brancheninterne Spielregeln radikal umgewälzt hat. Fast alle Hersteller statten heute ihre Produkte und Industrieanlagen mit Sensoren und Connectivity aus. Das Internet der Dinge dringt so in alle Lebensund Wirtschaftsbereiche vor. Hochinnovative Produkte wie beispielsweise medizinische Geräte oder vernetzte Fahrzeuge verfügen über eigene IP-Adressen und eine integrierte Software, über die die Funktion und Wirkung des Produkts oder einzelner Komponenten webbasiert manipuliert werden können. Dies trifft gerade auch auf kritische Infrastrukturen, also neuralgische Systeme wie die Strom- und Wasserversorgung, zu. Alle neuen, digital vernetzten Systeme und Produkte stellen Herausforderungen sowohl an die Cybersecurity gegen Hacker-Angriffe und Virenbefall als auch an den Datenschutz dar. Cybersecurity, Datenschutz und Vertrauenswürdigkeit digitaler Systeme sind wesentliche Voraussetzungen für Innovation und wirtschaftliches Wachstum.
Keywords: 
Digital Single Market, Cybersecurity, Big Data, Innovation, Digital Revolution, Digital Jobs
Country of publication: 
Germany
File: 
Publication date: 
Tuesday, February 21, 2017
Number of pages: 
20
Title Original Language: 
Vertrauen und Akzeptanz in der digitalen Welt
Abstract Original Language: 
Die Digitalisierung steht in einer Reihe zahlreicher wirtschaftlicher Megatrends für einen enormen technologischen Wandel, der neue Märkte hervorgebracht und brancheninterne Spielregeln radikal umgewälzt hat. Fast alle Hersteller statten heute ihre Produkte und Industrieanlagen mit Sensoren und Connectivity aus. Das Internet der Dinge dringt so in alle Lebensund Wirtschaftsbereiche vor. Hochinnovative Produkte wie beispielsweise medizinische Geräte oder vernetzte Fahrzeuge verfügen über eigene IP-Adressen und eine integrierte Software, über die die Funktion und Wirkung des Produkts oder einzelner Komponenten webbasiert manipuliert werden können. Dies trifft gerade auch auf kritische Infrastrukturen, also neuralgische Systeme wie die Strom- und Wasserversorgung, zu. Alle neuen, digital vernetzten Systeme und Produkte stellen Herausforderungen sowohl an die Cybersecurity gegen Hacker-Angriffe und Virenbefall als auch an den Datenschutz dar. Cybersecurity, Datenschutz und Vertrauenswürdigkeit digitaler Systeme sind wesentliche Voraussetzungen für Innovation und wirtschaftliches Wachstum.
File Original Language: